Eigenmarke Schell

Schuh-Tradition seit Generationen

Seit Geneartionen ist die Familie Schell mit Schuhen verbunden. Dies war ein Grund dafür, die fast 100-jährige Schuh-Tradition nun wieder aufleben zu lassen. Die Eigenmarke wird von einem europäischen Partnerbetrieb nach unseren Vorgaben und Ideen produziert. Beste Qualität zu besten Preisen ist dabei wie vor 100 Jahren auch heute unser oberstes Gebot.

Schuhfabrik Schell in den 1950-er-Jahren

Die Schuhfabrik Schell produzierte seit den 1930-er-Jahren Schuhe für den täglichen Bedarf

Fabrikverkauf bis Ende der 1970-er-Jahre

Herbert Schell begann bereits in den 1970-er Jahren mit dem Verkauf von Schuhen in der Schuhfabrik

Eröffnung Schuhgeschäft 1979

1979 wagte Herbert Schell den Schritt in die Eigenständigkeit und eröffnete ein modernes Geschäft

Verkaufsraum in den 1980-er-Jahren

Verkaufsraum heute

Modelle Eigenfabrikat heute